Mein Warenkorb

Aruba 2930M 24G PoE+ with 1-slot Switch (min. 1 PWR)

Der 2930M ist leistungsstark und günstig. Er unterstützt statisches, RIP- und Zugriffs-Routing, 10-GbE- und 40-GbE-Uplinks, HPE Smart Rate, PoE+, soliden Service sowie SDN.

Auf Lager
Artikelnummer:
JL320A
1.195,00 €
Zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit
1-2 Tage
Verfügbare Menge:6
F/S
1.195,00 €
Auf Lager
OEMREF
845,00 €
Auf Lager
Überblick:

Die Aruba 2030M Switch-Serie wurde für den digitalen Arbeitsplatz konzipiert und ist die optimale Lösung für mobile Anwender. Diese Layer-3-Switches können mit erweiterten Tools für Sicherheit und Netzmanagement wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba AirWave und cloudbasiertem Aruba Central unproblematisch bereitgestellt und verwaltet werden. Stacking-Module, Uplinks und verschiedene Leistungsklassen sorgen für Skalierbarkeit und Einfachheit in Unternehmensperipherien, mittelständischen Unternehmen und Zweigstellen. Der 2930M ist leistungsstark und kostengünstig – er unterstützt statisches, RIP- und Zugriffs-Routing, 10-GbE- und 40-GbE-Uplinks, HPE Smart Rate, PoE+, solide Servicequalität sowie SDN und erfordert keine Software-Lizenz.

Neuerungen
- Eine Aruba Layer-3-Switch-Serie, die sich mit Aruba ClearPass Policy Manager und On-Premise-Aruba AirWave leicht bereitstellen und verwaltet lässt. - Machen Sie die Dinge einfacher mit Zero-Touch-Bereitstellung und cloudbasierter Aruba Central-Unterstützung.
- Skalierbar durch Stacking-Module mit bis zu zehn Gehäusen und bis zu 1440 W PoE+.
- Unterstützt 10-GbE- und 40-GbE-Uplink-Module sowie Multi-Gigabit-HPE Smart.
- Optimiert für innovative SDN-Anwendungen mit OpenFlow.

Äußerst leistungsfähige Layer-3-Access-Switches
- Die Aruba 2930M Switch-Serie ist eine leistungsstarke, sichere und benutzerfreundliche Lösung für Netzwerke in Unternehmensperipherien, mittelständischen Unternehmen und Zweigstellen.
- Optimiert für den digitalen Arbeitsplatz mit einheitlichen Management-Tools wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba Airwave und Aruba Central Besteht eine Verbindung zu Aruba Zugriffspunkten, wird die optimale Konfiguration für POE-Prioritäten, VLAN-Konfiguration und die Eindämmung nicht autorisierter Zugriffspunkte automatisch bereitgestellt.
- Verrechnung nach Aufwand für Stacking-Module (10 Gehäuse) und UplinkModulen (10 GbE bei SFP+ und 40 GbE bei QSFP+). Durch Multi-GigabitEthernet-Unterstützung von HPE Smart für Hochgeschwindigkeits-APs über vorhandene Kabel und erweiterbare Netzteile können Sie Ihr Netzwerk schnell skalieren, wenn mehr PoE+ erforderlich ist.
- Die zuverlässigen Layer-3-Funktionen umfassen OSPF-Zugang, statisches und RIP-Routing, getunnelter Knoten, sFlow und IPv6 – Softwarelizenzen sind dabei nicht erforderlich.
- Konzipiert mit einem leistungsstarken ProVision ASIC und Unterstützung für OpenFlow ist der Aruba 2930M in der Lage, von SDN-Anwendungen wie HPE Network Visualizer, Optimizer und Protector Software-Produkten zu profitieren.

Leistung an der Peripherie
- Die Aruba 2930M Switch-Serie wurde mit einem leistungsstarken Aruba ProVision ASIC entworfen, um ein mobiles Campus-Netzwerk mit SDNOptimierungen, sehr kurzen Latenzzeiten, verbesserter Paketpufferung und einem anpassbaren Energieverbrauch zu ermöglichen.
- Höhere Leistung durch auswählbare Warteschlangenkonfigurationen und verknüpfte Arbeitsspeicherpufferung gemäß den spezifischen Anforderungen Ihrer Netzwerkanwendungen.
- Plug-and-Play-Stacking mit bis zu zehn Gehäusen ermöglicht automatisches Failover zur Verbesserung der Ausfallsicherheit des Netzwerks sowie RPSUnterstützung für eine redundante Stromversorgung.
- Unterstützt bis zu 740 W interne PoE+-Leistung für Wireless Access Points, Kameras und Telefone und lässt sich mühelos auf 1440 W skalieren.

Sicherheits- und Quality of Service-Funktionen, auf die Sie sich verlassen können
- Die Aruba 2930M Switch-Serie umfasst Sicherheits- und Servicequalitätsfunktionen zum Aufbau eines Netzwerks, mit dem die sich ständig ändernden Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Bestimmungen eingehalten und Daten sowohl gegen externe als auch gegen interne Angriffe geschützt werden.
- Flexible Authentifizierungsoptionen umfassen standardbasierte Sicherheitsprotokolle wie 802.1X-, MAC- und Web-Authentifizierung für mehr Sicherheit und richtliniengesteuerte Anwendungsauthentifizierung.
- Die leistungsfähigen Funktionen zur Steuerung des Zugriffs auf mehreren Ebenen umfassen Quellanschlussfilterung, RADIUS/TACACS+, SSL, Anschlusssicherheit und MAC-Adressensperrung.
- Getunnelter Knoten für den Netzwerkverkehr auf Port-Basis zum Aruba Controller – Richtlinien zur Authentifizierung und für das Netzwerk werden beim Controller angewendet und durchgesetzt.

 

Vereinfacht mit integrierter kabelgebundener/kabelloser Verwaltung
- Die Aruba 2930M Switch-Serie unterstützt Aruba ClearPass Policy Manager für einheitliche Richtlinien zwischen Benutzern mit kabelgebundenen und kabellosen Verbindungen und vereinfacht die Implementierung und Verwaltung von Gast-Anmeldedaten, Benutzer-On-Boarding, Netzwerkzugriff, Sicherheit, QoS sowie anderer Netzwerkrichtlinien.
- Die Aruba AirWave Netzwerkmanagement-Software ist eine On-PremisePlattform für kabelgebundene und kabellose Netzwerkgeräte. - Cloudbasiertes Management mit Zero-Touch-Bereitstellung, unterstützt von Aruba Central. - RMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistiken, Protokolle, Alarme und Ereignisse.
- Durch den Out-of-Band-Ethernet-Managementanschluss wird ManagementDatenverkehr vom Netzwerkdatenverkehr getrennt.

 

Technische Daten:

Gewicht und Abmessungen
Gewicht 4,5 kg
Höhe 43,9 mm
Breite 442,5 mm

Multicast-Funktionen
Multicast Unterstützung Ja

Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 55 °C
Temperaturbereich bei Lagerung -40 - 70 °C
Wärmeableitung 150 BTU/h
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 15 - 95 %

Design
Produktfarbe Grau
Stapelbar Ja
Formfaktor 1U
Rack-Einbau Ja

Management-Funktionen
Switch-Ebene L3
Web-basiertes Management Ja
Quality of Service (QoS) Support Ja
Switch-Typ Managed

Netzwerk
Netzstandard IEEE 802.3,IEEE 802.3ab,IEEE 802.3at,IEEE 802.3u
10G-Unterstützung Ja
Auto MDI/MDI-X Ja
Kupfer Ethernet Verkabelungstechnologie 10BASE-T,100BASE-TX,1000BASE-T
Ratenbeschränkung Ja
Vollduplex Ja
IP-Routing Ja
Unterstützung Datenflusssteuerung Ja
Auto-Abtastung Ja
VLAN-Unterstützung Ja
Link Aggregation Ja
Spannbaum-Protokoll Ja

Datenübertragung
MAC-Adressentabelle 32768 Eintragungen
Wartezeit (1 Gbps) 3,1 µs
Datenpaket-Pufferspeicher 12,38 MB
Durchgang 95,2 Mpps
Wartezeit (10 Gbps) 3,4 µs
Wartezeit (10-100 Mbps) 11,8 µs
Routing-/Switching-Kapazität 128 Gbit/s

Leistung 
Prozessortaktfrequenz 1016 MHz
RAM-Speicher 1024 MB
Eingebauter Prozessor Ja
AC Eingangsfrequenz 50 - 60 Hz
Speichertyp DDR3-SDRAM
AC Eingangsspannung 100 - 240 V
Stromverbrauch (in Betrieb) 470 W

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl der Combo SPF Ports 4
Basic Switching RJ-45 Ethernet Ports-Typ Gigabit Ethernet (10/100/1000)
Anzahl der basisschaltenden RJ-45
Ethernet Ports 20

Stromversorgung über Ethernet (PoE)
Power over Ethernet (PoE) Ja
Gesamtleistung Power over Ethernet (PoE) 720 W

Sicherheit
Zugriffkontrollliste Ja
Authentifizierung MAC-based authentication,Web-based authentication DHCP-Funktionen
DHCP server IGMP snooping Ja
SSH-/SSL-Unterstützung Ja

Weitere Informationen
Lieferzeit 1-2 Tage
Gewicht 4.5000