Mein Warenkorb

News

  1. Richtfunksysteme von Siklu

    Richtfunksysteme von Siklu

    Der israelische Hersteller Siklu ist die Top-Adresse für Richtfunklösungen. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf Produkte, die auf den Frequenzbändern 69 Ghz-10GHz/80GHz arbeiten. Ideal für stetig steigende Bandbreitenanforderungen. Die Technologie von Siklu steht für skalierbare Multi-Gigabit-Lösungen, die einfach und schnell zu implementieren sind. Welche Vorteile bietet Richtfunk? Und wie sieht ein Richtfunkprojekt aus? All das erfahren Sie in diesem Blogartikel. Im Oktober erhalten Sie besonders günstige Preise auf unsere Top-Deals!

    Lesen Sie mehr
  2. Lenovo ThinkPad E14 Serie: Business-Boost für kleine Budgets und große Pläne

    Der erste Schritt zu mehr Effizienz und Produktivität, ist die Bereitstellung der richtigen Technologie. Bei der Lenovo ThinkPad E14 Serie trifft herausragende Leistung, auf Sicherheit und außergewöhnliches Design. In diesem Artikel erfahren Sie, warum wir genau diese Produktserie empfehlen und welche Mehrwerte Sie als Unternehmen davon haben.

    Lesen Sie mehr
  3. Fachkonferenz für sozial verantwortliche Beschaffung von IT-Hardware: SCALCOM am digitalen Stand besuchen!

    Fachkonferenz für sozial verantwortliche Beschaffung von IT-Hardware: SCALCOM am digitalen Stand besuchen

    Am 3. und 4. September findet die „Fachkonferenz für sozial verantwortliche Beschaffung von IT-Hardware“ statt. Bereits zum 8. Mal nutzen rund 1000 Akteure aus Wirtschaft und Politik die Konferenz als Austauschplattform und Lernort zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in der IT-Beschaffung. Aufgrund der Corona Pandemie findet die Konferenz in diesem Jahr online statt. SCALCOM ist mit einem digitalen Stand mit dabei!

    Lesen Sie mehr
  4. Budget-Streichungen in der IT: Wie Sie mit OEMREF-Hardware Ihre Kosten optimieren

    Budget-Streichungen in der IT: Wie Sie mit OEMREF-Hardware

    Die Corona-Krise setzt vielen Unternehmen stark zu: Über Wochen wurde das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben auf ein Minimum reduziert. Die ökonomischen Folgen für viele Unternehmen sind nur schwer tragbar. Unter anderem werden IT-Budgets gekürzt, Investitionen verschoben oder abgesagt. IT-Verantwortliche stehen dadurch vor riesigen Herausforderungen, denn trotz gekürzter Geldmittel steigen die Anforderungen (z.B. Security-Lücken durch Homeoffice, geänderte Anforderungen an Infrastruktur). In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre IT-Projekte dennoch umsetzen können.

    Lesen Sie mehr
  5. Der Living Progress Report von HPE: Wozu leistet SCALCOM einen aktiven Beitrag?

    5 Mythen rund um Renew / Refresh

    Hewlett Packard Enterprise (HPE) ist bestrebt, die Welt zu verändern – und tut dies auch mit großem Erfolg. Wir von SCALCOM unterstützen HPE dabei: Mit transformativen Lösungen und Produkten, setzt sich HPE nicht nur in vielen Bereichen an die Weltmarktspitze, sondern verringert gleichzeitig den ökologischen Fußabdruck der IT-Infrastruktur. Jedes Jahr veröffentlicht HPE einen detaillierten „Living Progress Report“ und beschreibt darin, wie soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit gelebt und umgesetzt wird. Bereits seit Jahren beschäftigt sich HPE mit ethischen Zielen, die weit über gesetzliche Vorgaben und gewöhnliches Engagement hinausgehen. In diesem Beitrag haben wir die Kennzahlen für Sie zusammengefasst, zu denen die SCALCOM einen aktiven Beitrag leisten konnten.

    Lesen Sie mehr
  6. Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Wir sind nominiert!

    SCALCOM ist für den deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

    Jedes Jahr prämiert die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. Spitzenleistungen in der Nachhaltigkeit mit Europas größter Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement, dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Wir haben uns gemeinsam mit der Hewlett Packard Enterprise (HPE) und unserem Circular Economy Programm, bei welchem der Kurzlebigkeit von IT-Produkten entgegengewirkt wird, beworben. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Projekt nominiert sind, denn mit der Nominierung hebt die Stiftung nur herausragende Nachhaltigkeitsleistungen hervor und bestätigt unser Engagement für nach mehr IT-Nachhaltigkeit in Unternehmen.

    Alle Infos zum Preis und zum eingereichten Projekt erhalten Sie in diesem Beitrag.

    Lesen Sie mehr
  7. 5 Mythen rund um Renew- und Refresh-Hardware

    5 Mythen rund um Renew / Refresh

    Nach wie vor herrscht große Unsicherheit, wenn es um die unterschiedlichen Zustände von IT-Hardware geht. Warum diese aber gegenüber sogenannter Renew/Refresh völlig unbegründet ist, wiederlegen die 5 größten Mythen rund um generalüberholte IT-Hardware.

     

    Lesen Sie mehr
  8. Renew-Ware in das IT-Netzwerk integrieren: Warum lohnt sich die eine geschickte Kombination aus Neu- und vom Hersteller generalüberholter Ware?

    Renew-Ware in das IT-Netzwerk integrieren: Warum lohnt sich die eine geschickte Kombination aus Neu- und vom Hersteller generalüberholter Ware?

    Die IT-Infrastruktur besteht aus unzähligen Komponenten, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Mit einem geschickten Mix aus Neu- und sogenannter Renew-Ware entstehen unglaubliche Potentiale für Unternehmen. Für welche Situationen eignet sich ein solcher Produktmix, welche Mehrwerte entstehen und was leistet SCALCOM? All das erfahren Sie in diesem Blogartikel.

    Lesen Sie mehr
  9. 5 Gründe für HPE Renew

    5 Gründe für HPE Renew

    Es muss nicht immer Neuware sein. Mit vom Hersteller generalüberholter Ware von HPE entstehen echte Potentiale für Ihren Geschäftserfolg. Im SCALCOM Webshop bieten wir Ihnen eine umfassende Palette von komplett werksüberholten HPE Produkten zu konkurrenzlos günstigen Preisen. Damit schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.


    Lesen Sie mehr
  10. Warum ein Produktmix aus Neu- und vom Hersteller generalüberholter Ware und keine reine Renew/Refresh IT-Infrastruktur?

    Entlang unserer Philosophie, das Maximum aus Ihrem IT-Projekt herauszuholen, spielen vom Hersteller generalüberholte Geräte eine zentrale Rolle bei SCALCOM. Wir sind überzeugt von den Möglichkeiten und Mehrwerten dieser Produkte, und möchten, dass auch Sie als unsere Partner und Kunden die Potentiale erkennen und nutzen – es lohnt sich. Warum aber sprechen wir dann die ganze Zeit von einem gesunden Produktmix aus neuer und generalüberholter Geräte und nicht von einem vollständigen Renew/Refresh Netzwerk, wenn die aufbereiteten Artikel doch identisch von der Qualität und Technik sind?

    Lesen Sie mehr
Seite