Wachsende Datenmengen, knappe Ressourcen und fehlende Fachkräfte - durch die Kompaktlösung von HPE sind Sie stets zwei Schritte voraus und handeln wirtschaftlich gewinnbringend. Durch den Service-Support von HPE erhalten Sie eine sichere und umweltverträgliche Cloud Computing Lösung, die direkt an Ihrem gewünschten Bereitstellungsort implementiert wird. Darüber hinaus wird die Überwachung und Anpassung der Kapazitäten durch HPE gewährleistet, so dass Sie in Sachen Flexibilität und Schnelligkeit immer auf der sicheren Seite sind. Mit dieser Lösung können Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit und Datentransparenz vorteilhaft arbeiten und gleichzeitig Kapazitäten erweitern und Rohstoffe einsparen.

Um nachhaltig zu arbeiten, ist jedoch Umdenken und umsichtiges Handeln erforderlich. Dies beinhaltet in der Arbeitswelt auch die Beschaffung neuer Arbeitsmittel, die sorgfältige Nutzung vorhandener Ressourcen, eine Möglichkeit zur Remote-Arbeit und die Erweiterung der Arbeitskapazitäten. HPE hat eine Lösung gefunden, um dieses Problem zu lösen: GreenLake.

 

Was macht HPE GreenLake aus?

 

Mit HPEs Edge-to-Cloud-Plattform können Sie Anwendungen und Daten lokal halten und gleichzeitig von den Vorzügen der Public Cloud profitieren. Sollte in Ihrem Unternehmen kurzfristig Bedarf nach mehr Kapazität bestehen, kann dieser durch einen lokalen Puffer aufgefangen werden. HPE misst den aktuellen Verbrauch in Ihrem Rechenzentrum und legt anhand dessen den Bedarf fest. Mit GreenLake haben Sie stets mehr Ressourcen zur Verfügung, um Performancespitzen zu bewältigen, ohne dass Ihr Unternehmen in einen Engpass gerät, da die Kapazitäten stets kontinuierlich aufgerüstet werden.

 

Welche Vorteile erhalten Sie durch HPE GreenLake:

 

  1. Flexibilität: HPE GreenLake bietet eine skalierbare, flexible Cloud-Infrastruktur, mit der Kunden ihre Anforderungen an Rechenleistung, Speicher und Netzwerkbandbreite anpassen können.
  2. Kosteneffizienz: Von HPE erhalten Sie ein umfassendes Kostenmanagement, das die Kosten für die Infrastruktur minimiert und die Kosten pro Nutzung optimiert.
  3. Skalierbarkeit: Ermöglicht es Kunden, schnell auf wachsende Anforderungen zu reagieren, indem sie ihre vorhandene Infrastruktur skalieren und anpassen.
  4. Sicherheit und Zuverlässigkeit: Sie erhalten ein hochentwickeltes Sicherheits- und Zuverlässigkeitsprogramm, das den Schutz vor Bedrohungen gewährleistet.
  5. On-Premise-Control: Sie behalten die volle Kontrolle über ihre On-Premise-Infrastruktur und was eine zuverlässige und konsistente Servicequalität für Ihr Unternehmen gewährleistet.
  6. Automatisierung: HPE GreenLake bietet ein automatisiertes Management, mit dem Sie eine einheitliche und optimierte Infrastrukturverwaltung erhalten.

Für welche Branchen eignet sich HPE GreenLake?

 

Die Kompaktlösung von HPE bietet eine breite Palette an Anwendungsmöglichkeiten und Services. Besonders Unternehmen, die eine starke Skalierbarkeit benötigen, finden mit HPE GreenLake eine gute Alternative. Bereits 95 % der Unternehmen benutzen eine Kombination aus Public und Private Cloud, wobei 40 % der Anwendungen über die Private Cloud laufen. Besonders interessant ist HPE GreenLake für Unternehmen aus folgenden Branchen: Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Öffentlicher Sektor, Fertigungsbranche und Telekommunikation.

 

Wie kann SCALCOM Sie unterstützen?

 

Als HPE Gold-Partner können wir Ihnen dabei helfen, das Fundament für Ihre persönliche HPE GreenLake Lösung zu erstellen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.


SIE MÖCHTEN NOCH MEHR ERFAHREN? HIER FINDEN SIE NOCH WEITERE INHALTE AUS UNSEREM BLOG.