Mein Warenkorb

HPE 8/8 Base (0) E-port Enabled SAN Swch (HPE Renew)

Der 8/8 SAN-Switch kann zunächst mit 4-Gbit-SFPs der B-Serie bestückt und bei Bedarf auf 8-Gbit-SFPs der BSerie aufgerüstet werden.

Auf Lager
Artikelnummer:
AM866CR
1.649,00 €
Zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit
1-2 Tage
Verfügbare Menge:1
OEMREF
1.649,00 €
Auf Lager
Überblick:

Der HPE 8/8 SAN-Switch ist für kleine bis mittelständische Unternehmen konzipiert und eignet sich ideal für SAN-Einsteiger sowie als Edge-Switch für Core-to-Edge-SAN-Umgebungen. Der 8/8 SAN-Switch stellt SANVerbindungsoptionen bereit, die die Systemleistung erhöhen, den Nutzen virtueller Serverimplementierungen maximieren und die Gesamtspeicherkosten reduzieren. Der 8/8 Base SAN Switch stellt eine kostengünstige Einzelswitchlösung für eine neue, kleine SAN-Installation dar und verbindet nur Speicher und Server. Eine optionale Skalierungslizenz für ein Full-Fabric-SAN bietet Verbindungsmöglichkeiten zu anderen Switches. Diese ist in einer Full-Fabric-Lizenz enthalten und ermöglicht die Verbindung mit mehreren Switches. Beide Switches mit acht Anschlüssen umfassen Erweiterungsoptionen für die unterbrechungsfreie Skalierung auf maximal 24 aktivierte Anschlüsse. Der 8/8 SAN-Switch bietet Auto-Sensing bei einem, zwei, vier und acht Gbit Vollduplexleistung für einen Durchsatz von bis zu 128 Gbit. Zum Schutz getätigter Investitionen kann der 8/8 SAN-Switch zunächst mit 4-Gbit-SFPs der B-Serie bestückt und bei Bedarf auf 8-Gbit-SFPs der BSerie aufgerüstet werden.

Neuerungen

  • Einhaltung von RoHS2-Richtlinien (Restriction of Hazardous Substances) und der RoHS-Anforderungen von 2016.

Funktionen

Leistungsstark

  • Beseitigung/Vermeidung von Leistungsengpässen in hochdichten, virtualisierten Serverumgebungen.
  • Erlaubt schnelle Implementierung mit minimaler Konfiguration in bestehenden Umgebungen; bietet die höchste verfügbare Leistung, mit vollem Schutz für bestehende und künftige Investitionen.
  • Sehr kostengünstig und ermöglicht Skalierbarkeit auf acht Anschlüsse mit nutzungsabhängiger Bezahlung für einfaches, störungsfreies Wachstum in hochdynamischen Geschäftsumgebungen.

Hohe Skalierbarkeit

  • Unterstützt Leitungsgeschwindigkeit für alle Anschlüsse gleichzeitig, um ein Hochleistungssystem mit einer aggregierten Bandbreite von bis zu 384 Gbit/s Vollduplex bereitzustellen.
  • Bietet nahtlose Serverkonnektivität für Fabric-Umgebungen mit Komponenten mehrerer Hersteller und erlaubt einer größeren Zahl von Servern Verbindungen zu einem SAN-Fabric, ohne die Zahl der SwitchDomänen zu erhöhen.
  • Erlaubt die Kombination von bis zu acht Anschlüssen (mit 2, 4 oder 8 Gbit/s) zwischen einem Switch-Paar zu einem einzigen logischen ISL mit einer Geschwindigkeit von bis zu 64 Gbit/s (Vollduplex 128 Gbit/s) für optimale Bandbreitennutzung und Lastausgleich.


Geringere TCO

  • Optimiert Fabric-weite Leistung und Lastausgleich durch automatische Weiterleitung von Daten an alle verfügbaren Pfade im Fabric.
  • Vereinfacht das SAN-Management, Leistungsanforderungen von Anwendungen müssen nicht mehr auf Portgeschwindigkeiten abgestimmt werden.
  • Erweiterte Fabric-Services zur Optimierung der SAN-Leistung und Ressourcenauslastung.



Investitionsschutz

  • Bietet geringe Latenz, hohe Energieeffizienz und hohe Zuverlässigkeit und ist dabei eine hoch skalierbare und flexible Plattform für erweiterte FabricServices.

Technische Daten:

  • Formfaktor 1U
  • Rack-Einbau Ja
  • Switch-Typ Managed
  • Vollduplex Ja
  • Anzahl an installierten SFP Modulen 8

Weitere Informationen
Lieferzeit 1-2 Tage
Gewicht 4.2200